STATA-Sprechstunde FSS 2018

Liebe Studierende,

wir freuen uns, dass ab März 2018 wieder eine STATA Sprechstunde stattfinden wird.

Die Sprechstundentermine sind 

Montags (15-17 Uhr) und Mittwochs (13-15 Uhr).

Egal, ob ihr Probleme mit STATA-Assignments, eurer Bachelorarbeit oder generellen Problemen habt - unser HiWi steht euch mit Rat und Tat zur Seite!

Falls ihr Fragen habt könnt ihr euch natürlich auch gerne per Mail bei uns melden: fssowi@mail.uni-mannheim.de

Eure Fachbereichsvertretung für Soziologie und Politikwissenschaft 


 

Fachschafts-Blog

Damit ihr künftig noch besser über unsere Arbeit informiert werdet, sind wir momentan dabei, unseren Blog für euch eingerichtet. Dort werden in regelmäßigen Abständen Informationen sowie Neuigkeiten gepostet.

Schaut doch einfach mal HIER vorbei und folgt dem Blog mit eurer E-Mail Adresse!

 

Bachelor-Infoabend

Am Ende des letzten Semesters fand unser alljährlicher Bachelor-Infoabend für alle höheren Semester statt, die vorhaben, in diesem FSS oder im nächsten HWS ihre Bachelorarbeit zu schreiben. Alle Informationen und Fragen wurden gesammelt und an euch über die Facebook-Jahrgangsgruppen verteilt. Solltet ihr diese nicht bekommen haben, oder noch weitere Fragen bezüglich eurer BA haben, schreibt uns einfach eine Mail an fssowi@mail.uni-mannheim.de oder schreibt uns über Facebook!

 

Probleme mit dem Prüfungsattest

Probleme mit deinem Prüfungsattest? Melde dich bei uns!

Liebe Mitstudierende,

seit einiger Zeit existiert im Land Baden-Württemberg eine neue Attestregelung, die seit letztem Jahr auch an der Universität Mannheim Anwendung gefunden hat. Laut dieser Regelung müssen Studierende ihre Arzt bzw. ihre Ärztin bei der Erstellung eines Attestes von der Schweigepflicht entbinden, sodass auch Symptome auf das Attest geschrieben werden. Die finale Entscheidung über die Prüfungsunfähigkeit liegt dann beim Prüfungsamt der Uni und nicht beim Arzt oder der Ärztin. Diese Regelung ist leider rechtmäßig, da sie so im Landeshochschulgesetz verankert ist.

Nicht nur die Ärztekammer Baden-Württemberg ist empört darüber, dass hier Nicht-Mediziner*innen über medizinische Sachverhalte entscheiden - auch wir Studis sind genervt.

Nach Angabe des Prüfungsamtes wurden im letzten Jahr alle Atteste bewilligt, es sei denn sie wurden zu spät eingereicht. Sollte es mit eurem Attest Probleme geben, schreibt bitte eine E-Mail an den AStA unter vorstand@asta.uni-mannheim.de! Erst bei konkreten Fällen gibt es eine Chance, dagegen vorzugehen!

Dear students,

For some time past a new regulation has been released within Baden-Württemberg. This regulation also affects the University of Mannheim. Students now have to dispense their doctors from their confidentiality so that a medical certificate includes all symptoms of the illness. The decision if the student is not able to write the final exam now has been handed over from the doctor to the examination office.
According to the examination office there has not been any case during the last year where the certificate wasn’t accepted (excluding those that had been turned in too late). However, if you are facing problems with your medical certificate, please sent a message to vorstand@asta.uni-mannheim.de! In order to proceed against this regulation we need tangible cases.